Bild: Tecnaro Geschäftsführer Jürgen Pfitzer (li.) und Simon Weis, ips Geschäftsführer bei der Inbetriebnahme des neuen Unterwasser-Granuliersystem ips-UWG 75 S.

TECNARO GmbH mit ips Unterwasser- und Stranggranuliersystemen

Niedernberg, 15.03.2021. Die TECNARO GmbH in Ilsfeld setzt auf die Granulieranlagen der unterfränkischen ips Intelligent Pelletizing Solutions GmbH & Co. KG. Das auf die Herstellung von Biokunststoffgranulaten spezialisierte Unternehmen hat jetzt sowohl eine Stranggranulieranlage ips-SG 220/2 als auch das Unterwasser-Granuliersystem ips-UWG 75 S in Betrieb genommen.

TECNARO entwickelt und produziert auf Basis nachwachsender Rohstoffe Biokunststoffe und Biocomposites, die weltweit zum Einsatz kommen. Seit Jahren bedient das Unternehmen mit kundenspezifischen Lösungen für die industrielle Serienproduktion nahezu jeden Markt, wie z. B. die Automobil-, Bau-, Solar-, Verpackungs-, Schreibgeräte-, Möbel-, Spielwaren-, Haushaltswaren-, Musikinstrument- oder Modeindustrie.

Zur Erweiterung ihrer Produktion von Biopolymeren hat TECNARO jetzt sowohl einen konventionellen Stranggranulator des Typs ips-SG 220/2 als auch ein Unterwasser-Granuliersystem ips-UWG 75 S der ips Intelligent Pelletizing Solutions GmbH & Co. KG in Betrieb genommen. „Die innovativen Lösungsansätze und Umsetzung unserer individuellen Anforderungen an Energieeffizienz und Nachhaltigkeit, die große Flexibilität sowie die schnelle und einfache Wechselmöglichkeit zwischen Unterwasser- und Stranggranulierung haben uns bei ips überzeugt“, erklärt TECNARO-Geschäftsführer Jürgen Pfitzer.

Die ips-UWG 75 S eignet sich besonders für die Herstellung von kugelförmigem Granulat aus thermoplastischem Kunststoff in der Rohstoffherstellung, der Masterbatch- und Compoundingindustrie sowie für Recyclinganlagen. „Dabei bietet ips nicht nur die Granuliereinheit an, sondern das komplette Granuliersystem inklusive Prozesswassersystem“, erklärt Simon Weis, Geschäftsführer von ips.

Durch ihren modularen Aufbau kann die ips-UWG 75 S vom Einzelteil bis zur Komplettlösung speziell auf die Anwendungen und Anforderungen der Kunden ausgerichtet werden. „Der Kunde bekommt unsere Anlagen genauso, wie er sie braucht“, ergänzt Simon Weis. So wurde die ips-UWG 75 S speziell für die TECNARO GmbH und auf eine besonders schonende und effiziente Verarbeitung der nachhaltigen Rohstoffe angepasst.

Hierzu gehören zum Beispiel eine hohe Durchsatzleistung von bis zu 700 kg/h, bei einer kleinen und kompakten Bauweise der Granuliereinheit. Mittels der speziell angepassten Lochplatte können selbst die naturfaserverstärkten Biokunststoffe der Produktfamilie ARBOFORM® faserschonend granuliert werden. Mit einer frequenzgeregelten Prozesswasserpumpe lässt sich das Prozesswasservolumen energieeffizient und produktabhängig über das Bedienfeld einstellen. Die Regelung der Prozesswassertemperatur erfolgt über einen geschraubten Plattenwärmetauscher, der nur wenige Liter Kühlwasser pro Minute benötigt.

„Unseren hohen Anspruch an eine gleichermaßen energieeffiziente und flexible Produktionsanlage hat ips mit ihrem Unterwasser-Granuliersystem voll erfüllt“, erklärt TECNARO-Geschäftsführer Jürgen Pfitzer.

Kontaktieren Sie uns

Unsere vollständige Kontaktseite inkl. aller Vertretungen im Ausland finden Sie hier:

Kontakt ips Vertretungen

ips
Intelligent Pelletizing Solutions GmbH & Co KG

Depotstraße 3, 63843 Niedernberg, Deutschland

Kontaktformular


Ungültiger Name! Ungültige E-Mail Adresse! Das Nachrichtenfeld muss ausgefüllt werden.